UNSER KOCHBUCH IST DA!

 

Über 200 Rezepte haben wir in den letzten 3 Jahren am Futterkutter gekocht. Viele dieser Kreationen könnt ihr euch jetzt zu euch nachhause holen! Unser Kochbuch nimmt euch mit auf eine kulinarische und aromatische Reise um die Welt, mit 60 Suppen, Eintöpfen, Currys und Salaten – vegetarisch, vegan und mit Fleisch – und natürlich mit dem berühmten Futterkutter-Twist! Viel Freude beim Kochen wünschen euch Martin & Georg

Willkommen
beim
Futterkutter

Wir servieren euch frisch gekochtes, gesundes und abwechslungsreiches Mittagessen von Mo - Fr von 11:30 - 13:30 Uhr am Franziskanerplatz und von Mo - Do von 11:30 bis 13:30 in der Maximilianstraße 2 (MCI / Alte Post im Innenhof) von unseren Lastenfahrrädern. Außerdem könnt ihr euer Mittagessen auch bei uns in der Kutterküche in der Ing-Etzel-Straße 3 abholen.

 

Wir freuen uns auf euch!

Martin & Georg

HALLO, ICH BIN'S,
DER FUTTERKUTTER!

 

Martin und Georg haben mich in Holland als sogenanntes "Bakfiets" gekauft. So nennt man dort die Fahrräder mit Transportkiste. 
Zusammen mit Innsbrucker Handwerkern und viel Liebe zum Detail haben sie mich zu einer betriebskonformen Küche umgebaut. Ich sehe echt toll aus, oder? Kommt mich doch mal besuchen!

DSC_0682.jpg

TOPFGERICHTE
AUS ALLER WELT

 

Der Futterkutter stellt die Welt auf den Topf! Wir verkochen regionale und saisonale Produkte zu Gerichten aus der ganzen Welt. Suppen, Eintöpfe, Currys, Phos - die Vielfalt an köstlichen Topfgerichten ist schier unendlich. Täglich gibt es drei verschiedene Speisen, wobei eine davon immer vegetarisch und eine vegan ist. Dazu wird selbst gebackenes Brot gereicht. 

FRISCH, GESUND,
NAHRHAFT UND ABWECHSLUNGSREICH

Alle Gerichte werden jeden Tag frisch gekocht. Unsere Suppenbasen stellen wir selbst her und beim Kochen verzichten wir gänzlich auf Convenience-Produkte. Essen, das müde macht, im Magen liegt und jeden Tag gleich schmeckt, gibt's bei uns nicht!

nachhaltig.jpg

REGIONAL & SAISONAL

Unsere Küche: Eine Reise durch die Jahreszeiten mit Produkten aus heimischer Landwirtschaft. Bei der Auswahl unserer Zutaten setzen wir auf qualitativ hochwertige Lebensmittel und arbeiten mit Tiroler Bauern und Metzgern zusammen. 

NACHHALTIGE
PHILOSOPHIE

Alle Speisen werden gegen Pfand in einem Glasbehältnis mit Metalllöffel serviert. Die Gläser können beim Futterkutter wieder zurückgegeben werden. Weil "schnelles Mittagessen zum Mitnehmen"nicht zwingend Berge an Plastikmüll produzieren muss.